Freitag, 26. April 2013

'Mogst a Stückl Sachertortn?'

Hallo ihr Lieben!

Wie der Titel schon verrät, verrate ich euch heute ein ganz geheimes und spezielles Sachertorten-Rezept :-)

'Die Sachertorte ist eine Schokoladentorte mit Marillenmarmelade und Schokoladenglasur. Sie gilt als Spezialität der Wiener Küche.' via wikipedia

..und schmeckt himmlisch!
Hier also mein persönliches 5*-Rezept:

Zutaten: 9 Eier, 100 g Kristallzucker, 150 g Staubzucker, 190 g Butter, handwarm, 190 g weiche Kochschokolade (also nicht aus dem Kühlschrank oder gekühlt aufbewahrt), 190 g Weizenmehl griffig; außerdem 250 g Marillenmarmelade zum Bestreichen, für die Schokoladenglasur zusätzlich nochmal 200 g Kochschokolade, 150 g Butter und 50 g Kokosfett (diese farblosen Würfel aus dem Kühlregal);


Und die geheime Zubereitung:
Eiklar zu steifem Schnee schlagen und mit Kristallzucker ausschlagen. Dotter, Staubzucker und Butter in einer anderen Schüssel schaumig schlagen. Die Schokolade schmelzen und zum Abtrieb dazurühren.
Mehl und Eischnee abwechseln unter die Dotter-Staubzucker-Butter-Schokoladen-Masse rühren.


Den Teig in eine bemehlte und bebutterte Tortenform füllen und bei 160°C ca. 1 Stunde backen.

Wenn die Torte abgekühlt ist, in der Mitte durchschneiden, mit Marillenmarmelade füllen und wieder zusammensetzen.

Für die Glasur schmelzt ihr Butter, Kokosfett und Schokolade über einem Wasserbad (schön verrühren!); Die Oberfläche der Torte mit flüssiger Marillenmarmelade (also in einem Topf oder der Mikro erwärmen) bestreichen und mit der Schokoladenglasur überziehen.

Hiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiimmlisch *WasserimMundzusammenlauf*Am besten kühlt ihr sie über Nacht ab und verziert sie am Nächsten Tag mit Schlagobers (Sahne) oder/und Schokoflocken.

Ich habe meine Torte so garniert: 


Mit Blümchen und Zuckerglasur. Dafür hab ich einfach Staubzucker mit Zitronensaft angerührt und in eine Garnierflasche gefüllt. Die Blumen kleben super mit einem Pünktchen Zuckerzitronenglasur!
Und das Oblatten-Foto habe ich in einer Konditorei drucken lassen :-)

Ganz süße SONNIGE Grüße,
Eure Coco ♥

Kommentare:

  1. Neein, was fürn herzallerliebster Kuchen. Und er schmeckt bestimmt auch köstlich. <3

    AntwortenLöschen
  2. Ja i mog so a stückl gern - oda a de ganze Torte :P
    Ne, im Ernst ;)

    Lg, Lena ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach ja, warum muss es immer allen Lehrern gleichzeitig einfallen, dass sie ja eine Klausur schreiben könnten? ;)

      Löschen
  3. da würde ich ja auch entzückt schreien JA ICH WILL!!

    AntwortenLöschen

Ich liebe es, Kommentare zu lesen! Sie motivieren und inspirieren mich. Ich freue mich über jeden Gedanken, den ihr mit mir teilen möchtet und versuche, jedes Kommentar zu beantworten. Ihr seid wundervoll!

P.S. Wirklich dringendes bitte direkt an anna.chocolate@gmx.at
Danke!