Dienstag, 26. Februar 2013

{Project First Times#2

Hallo ihr Lieben! 

Heute ist der 26. und das heißt es ist wieder einmal Zeit für einen First-Times-Post!
Was genau mein ganz eigenes Projekt ist, und wie es zustande gekommen ist, alles zum Nachlesen und den ersten First-Times-Post - hier :-)


Was ich mir diesen Monat ausgedacht habe?
Da ich leider noch nicht so viel im Freien machen kann, was ich sehr bedaure, da ich mich sehr gerne um 3 Uhr morgens auf die Straße schleichen und zum ersten Mal den ganzen Platz mit Straßenkreiden vollmalen möchte - egal, das wird wohl ein F-T-Projekt im Monat Mai oder Juni werden; muss leider etwas sehr 'unkreatives' in dem Sinn hinhalten:

Was ich zum ersten Mal getan hab? UPCYCLING! & ganz nebenbei zum ersten Mal eine kleine 'Mottoparty' - Italien - verantstaltet.
2 kleine Projekte sollten es sein: 
 - eine sinnvolle Verwertung für Kondensmilchflaschen
 - eine supersüße Geschenk-Selberbehalt-Idee für Kronkorken

Also, starten wir mit Nr. 1: Kronkorkenpinnwandnadeln
Was ich unlängst in einer Zeitschrift für Bastler gesehen habe, habe ich auf 'schick' nachgemacht. Dafür braucht ihr nur herkömmliche Reißnägel, Kronkorken, Bilder eurer Wahl (am besten Retro-Vintage =)) und wenn ihr Maschen o.ä. wollt Material eurer Wahl;

Easy-Cheeeesy-Anleitung :>



Und so machen sich die hübschen Teilchen auf meiner Pinnwand:



Nr. 2: Italienische Vasen, passend zum Mottoabend;

Als Punkt nr. 2 habe ich schon lange eine Vase mit Spitze gesucht. Außerdem hatte ich noch einige Kondensmilchfläschchen zuhause in meinem Regal stehen. Und für den Mottoabend hab ich auch noch Tischdekoration gebraucht. Also wer 1+1+1 zusammenzählt, erhält eine Idee :-)


Dafür benötigt ihr Milchfläschchen, etwas Spitze, Garn, eine Chili/Alternative, Kräuter


Italienischer Abend mit passender Musik :>


Als Nachtisch servierte ich eine 'Torta al cioccolato morbide'. Ein Festmahl! Das Rezept für das Dessert bekommt ihr im nächsten Post :-)


Hat euch mein 2. First-Times-Post, First Times im Monat Februar, gefallen? Ich hoffe, die nächsten werden spannender. Denn diesen Monat waren meine Ansprüche ja viel zu hoch für den Post :b

Alles Liebe,
Eure Coco ♥

Kommentare:

  1. Oh daaaanke für deinen süßen Kommentar! <3 Mittlerweile liegt bei uns auch total viel Schnee und mit meinen Haaren ist auch bisschen was passiert, wie man im heutigen Post sehen kann ;)
    Echt schöne Ideen und total kreativ umgesetzt! Der Schokokuchen sieht sooo lecker au, ist das so einer ohne Mehl und mit ganz viel Schokolade? Mach ich auch gern :)

    Küsschen an dich, Feli <3

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Vasen sind ja supersupersuperschön! Ich liebe sie. Mag auch basteln, bin aber hier immer so fernab von allem -.- gr! Ich komm dann auch demnächst mal bei dir zum Essen vorbei. Halt dich bereit! Thihihi <3
    Tausend liebe Grüße!
    Maria (+Barney und bestimmt auch von Pebbles)

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    Ich hab dich getaggt, für mehr Infos schau einfach mal auf meinem Blog vorbei:
    http://www.my-awesome-shit.blogspot.de/

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Wow die Sachen sehen richtig gut aus und auch lecker.......;)
    Das Rezept für den Kuchen ist eingebettet in einem Link.
    Bei dem Satz ,,ich wurde dann hier fündig" ist es das hier ;)
    Die Urlaubsbilder waren einfach wundervoll! Bella Italia....

    ;D Ich schreibe dich natürlich nicht ab...auf das geistige Alter kommt es an (wobei ich da 30 bin ;D)

    Also ich finde das auch toll....nur könnten wir das so im Juli starten, davor bin ich komplett fürs Abi eingespannt -.-

    Herzallerliebst
    Lena Sophie

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die tollen DIY Tipps! Das mit den Kronkorken ist toll, ich liebe so Retromotive :) Nur leider bin ich echt schlecht im Basteln :D

    LG
    Cotton Candy Stories

    AntwortenLöschen
  6. Die Flaschen sind so so wunderschön verziert! =) Und obwohl die Kronkorken auf so einfache Weise verschönert wurden, sehen sie einfach fabelhaft aus. Ach Liebes mit diesem Eintrag hast du dich übertroffen!. =)

    AntwortenLöschen

Ich liebe es, Kommentare zu lesen! Sie motivieren und inspirieren mich. Ich freue mich über jeden Gedanken, den ihr mit mir teilen möchtet und versuche, jedes Kommentar zu beantworten. Ihr seid wundervoll!

P.S. Wirklich dringendes bitte direkt an anna.chocolate@gmx.at
Danke!