Donnerstag, 10. Januar 2013

Prom prom prom prom


 Hallo ihr Lieben :-)

Es ist zwar nicht mein eigener Prom, aber an unserer Schule ist es DAS Highlight des Jahres - der Ball =)
Wochenlang vorher beginnen die ältesten Schüler mit der Vorbereitung dafür an, der Boden wird neu ausgelegt, Plakate und Schilder werden designet, Karten gedruckt, verkauft und Tanzstunden genommen.. Hach, der Ball, der ist wunderschön! Bis zum großen Ereignis dauert es zwar immer eine Zeit, aber dann ist einen Abend lang alles wie verzaubert und die hübschen Schülerinnen in weißen Kleidern legen einen wunderschönen Tanz mit ihren Partnern hin.

Für den richtigen Auftritt sorgt natürlich auch das richtige Kleid :-)
Mein Stil ist nicht unbedingt das typische einfach-trägerlose kleine Schwarze, sondern am liebsten etwas Schwingendes mit Spitze.
Außerdem habe ich eine ausgeprägte Zuneigung zu Roten Kleidern entwickelt. Was ich auch unheimlich gerne trage ist Rückenausschnitt.

Die folgenden Kleidern sind zwar nicht exakt nach meinen Vorstellungen, aber ich sie sind recht hübsch, meiner Meinung nach :.)




So ganz "auf alt" war der Ball leider nicht = ( meine Freundin trug dieses rote Must-Have, ich dagegen ein Ballonkleid, in Schwarz, mit einer Gold-und-Silber-Stickerei.

Die Haare wurden offen getragen. Oder hochgesteckt.
Wobei ich diese aalglatten perfekten Ballfrisuren gar nicht gerne mag - lieber noch etwas verspielt und jugendlich :-)
Hier einige Inspirationen von weheartit und pinterest.


ich mags, wie gesagt, lieber offen :-) Am Vormittag bin ich noch zum Frisör gehuscht und habe mir große Locken frisieren lassen. Das Bild von Kristen Steward (oben links) diente dabei als Vorlage...

Eigentlich könnte jetzt schon der nächste Ball kommen!

Alles liebe,
eure Coco ♥

P.S. Vergesst nicht auf mein Give-Away:

Kommentare:

  1. ich bin auch schon ganz gespannt auf den 20. :D und wie viele mitmachen und wie jeder das thema umsetzt ^^ meins ist schon fertig!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo my sweety,

    ja die Sache mit dem Quark habe ich mir auch lange überlegt wie ich das umsetzen kann. Dann habe ich aber in einem Blog ein Rezept gefunden, bei der auch Quark auf vegan reinkommt. Die Bloggerin tut einfach Sojajogurt über Nacht in einen Kaffefilter und dann tropft ziemlich viel Flüssigkeit heraus ;)
    Die Eier ersetze ich mit Sojamehl und Wasser........gibt pro Löffel zu gleichen Teilen ein Ei ;D

    Ja das mit dem Sport geht inzwischen so (immer ist diese Schule im Weg!) und ich bin die ganze Zeit am lernen und dann schaff ich nur noch eine halbe Stunde oder so....bäääh......
    Aber das mit dem Nerven kenne ich.....dann stehen Leute die 10cm größer als ich sind und das gleich wiegen da und meinen sie seien viel zu dick und wenn ich dann sage, dass ich dann ja erst recht abnehmen müsste, werde ich nur komisch angeschaut und für komplett schwachsinnig befunden, denn ich sei ja schlank^^

    Ja sowas hatte ich mir schon überlegt......aber im Normalfall muss ich da sowieso das Essen kochen und dann ist es auch egal ob ich einen kleinen Topf für mich extra mache oder nicht.......ich habe Ungarn und die Türkei überlebt, dann schaffe ich das auch noch;)

    Ich spreche wirklich kaum Japanisch^^ .......ich kann sagen wie ich heiße, dass ich Schülerin/Studentin bin, 18 Jahre alt bin und dann kann ich die Menschen nach ihrem Namen fragen und zum Schluss noch freundlich nicken und ein "es freut mich sehr sie kennen zu lernen, seien sie gnädig mit mir" loswerden ;D.....aber ich muss da sowieso nur auf Ausländerkinder (Deutsche, Amis, Briten, Franzosen,....) aufpassen....dann geht das ja ;)

    Oh wie schön das bei euch gemacht wird :3......da werde ich richtig neidisch! Bei uns wird nur für die Abiturienten (also ich hehe) die Sport und Kulturhalle einen Abend gemietet......Naja aber immerhin werde ich ein langes Kleid tragen ;D........die die du ausgesucht hast gefallen mir sehr......und die Frisuren auch! Wunderschön!........


    ich hüpfe übrigens mal in dein Lostöpfchen hinein ;)

    Liebst
    Lena Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe dich getaggt! Schau mal auf meinem Bog vorbei ;)

      Liebst

      Löschen

Ich liebe es, Kommentare zu lesen! Sie motivieren und inspirieren mich. Ich freue mich über jeden Gedanken, den ihr mit mir teilen möchtet und versuche, jedes Kommentar zu beantworten. Ihr seid wundervoll!

P.S. Wirklich dringendes bitte direkt an anna.chocolate@gmx.at
Danke!