Freitag, 10. August 2012

Spanien Part 2

Hola hola,

Part 2 der Fotos vom Boqueriamarkt, hoffentlich stört euch das nicht, aber es sind einfach so viele tolle Fotos, die für mich einfach total schön anzusehen sind. Genießt sie!

Sweets :)

Gefrorene Säfte & Milchmixgetränke und sogar Cocktails wie z.B. Mojito!


Bunt und frisch!


Nüsse in verschiedenen Farben (s. oben) Mini-Bananen und Früchte aus Gelee

Fresh seafood
Hoffentlich hab ich euch ein bisschen "auf den Geschmack gebracht" :)
Ich würde jederzeit wieder fliegen, allerdings nur für den St.Josep Markt gleich neben den Ramblas..

Adios amigos,
Coco♥

Kommentare:

  1. hey, schönen blog hast du. :)
    Ich bin eine junge Fotografin aus Osnabrück und freue mich über jeden ''Like'' auf meiner Facebookseite!

    Bitte klick auf ''Gefällt mir'' und hilf mir ein wenig bekannter zu werden. :)

    Liebe Grüße

    ---> http://www.facebook.com/EveryBodyIsAWonderland

    AntwortenLöschen
  2. Einen sehr schönen Blog hast du da <3 Hättest du vielleicht Lust an meiner Blogvorstellungsaktion teilzunhemen? :)
    Mehr dazu erfährst du hier: http://sweetsugarwater.blogspot.de/2012/07/blogvorstellung.html
    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann das schon verstehen, man bloggt (besonders bei DIY-Blogs) nicht nur für sich selbst, sondern möchte gerne mit anderen seine Ideen und Interessen teilen. Also klar, kann ich nachvollziehen. =)

    Wieso war es für dich so unwahrscheinlich, dass ich deine Leserin werde? Ich muss zugeben auch schon mal so gedacht zu haben, besonders bei größeren Blogs, die mir meist nicht mal zurück schreiben. Aber auch mit 1000 Lesern würde ich nicht aufhören andere zu verfolgen oder ihre Kommentare zu beantworten. Gerade wegen anderen Usern, die mich inspiriert haben, hab ich zum Bloggen angefangen.

    Ui ui ui da bin ich gespannt. Bei selbst gemachtem Schmuck werde ich immer ganz hellhörig *hehe* Ich hab auch gesehen, dass du Materialien gekauft hast, um deinen eigenen Schmuck herzustellen. Meine zwei dicken Luftpolsterumschläge liegen auch noch zu Hause rum und warten darauf zusammengefügt zu werden. (Zum Testen, ob meine Idee klappt, werden es erst mal nur zwei Ketten =) )

    Das einzige was mich noch aufhält ist der richtige Kleber. Hast du zufällig einen Tipp was das angeht? Ich hab mich schon stundenlang eingelesen über einen Kleber nach dem anderen, der zwar gut ist, aber hier und da einen negativen Effekt hat (verändert die Farbe bei Cabochon-Anhängern und was weiß ich nicht alles).

    Dein Kompliment kann ich nur zurück geben. Freu mich schon auf deinen Schmuck-Eintrag.
    Liebste Grüße

    PS. Deine Bilder sind beeindruckend. Ach, diese Auswahl und die vielen frischen Früchte. Da will man sich einfach eine Box voller Erdbeeren schnappen und in den Mund stopfen. Das gleiche gilt für das Eis am Stil…wie das auch präsentiert wird… =)

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es schade das solche Märkte nicht auch hier gibt. Unser Wochenmarkt ist nichts dagegen...
    Aber die Bilder sind toll geworden! Wenn ich nicht selbst schonmal auf so einem Markt war, wüsste ich jetzt wie es dort aussieht und hätte ein suuuper Eindruck gewonnen!

    AntwortenLöschen
  5. OMG ich bin so neidisch auf dich! Der Markt sieht so gigantisch aus, ich würde ihn am liebsten direkt komplett kaufen und bei mir hier bunkern! EIN TRAUM!

    Ich bin der gleichen Meinung wie du, und so eine Unterhaltung in der U-Bahn mit einer Engländerin stell ich mir auch richtig klasse vor. Bei mir war es ja auch schon so, dass mir immer SOFORT bei irgendwas geholfen wurde, allein schon ohne, dass ich überhaupt fragte. Einfach aus reiner Höflichkeit - so toll! Aber ich muss auch sagen, als ich meinen Hamburg Trip gemacht habe hatte ich auch einige nette Gespräche, unter Anderem oftmals mit Ladenbesitzern. Sowas sollte es auch öfter geben.. Aber ich hörte ja häufiger, dass die Leute in Hamburg alle recht locker & gut drauf sind!

    So.. Und jetzt das Ding, zum Rezept: Geld! Ich muss mir meine Smoothies momentan leider abgefüllt kaufen, weil mein Mixxer kaputt ist :/ Aber ich denke bei Cityglam gab es einige Smoothie Rezepte! Und wenn es bei mir schnell gehen muss mach ich meistens eh nur die einfachste Variante: Erdbeeren, Himbeeren, Joghurt, Milch, Vanillin Zucker. Wobei man das glaube ich nicht mal unbedingt einen richtigen Smoothie nennen kann..

    AntwortenLöschen
  6. Und der Cocktail!!!! Der sieht so lecker aus!

    AntwortenLöschen

Ich liebe es, Kommentare zu lesen! Sie motivieren und inspirieren mich. Ich freue mich über jeden Gedanken, den ihr mit mir teilen möchtet und versuche, jedes Kommentar zu beantworten. Ihr seid wundervoll!

P.S. Wirklich dringendes bitte direkt an anna.chocolate@gmx.at
Danke!