Mittwoch, 27. Juni 2012

Schaumrollen ♥ (Schlagrollen :))

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich den Post über Schaumrollen, welche ich hier im Post vom "extravaganten" Kuchen - eigentlich ist das Rezept gar kein Rezept, weil das alles soooooooooo schnell geht und GAR KEIN Aufwand ist..






Man nehme Schaumrollenformen, einen Ofen, ein Eidotter, eine Packung Blätterteig, eine Packung (Bourbon-)Vanillezucker und einen Becher Süßrahm.

Den Blätterteig schneidet ihr in ca. 2 cm große Streifen (also der Länge nach), dann habt ihr ca. 30 cm x 2 cm lange Streifen. Dann wickelt ihr sie auf die Scbaumrollenformen. Und zwar so, dass sie leicht überlappen (pro Form ein Streifen.) Zuschluss bestreicht ihr sie noch mit Ei - und backt sie laut Packung. Ich habe 2 Partien Schaumrollen gemacht, doch leider sind mir die meisten "aufgesprungen", bitte denkt euch nichts dabei, dass sie etwas zerbrochen aussehen auf den Fotos...

Noch heiß nehmt ihr sie von den Formen, sie sind recht fettig da (aufgrund des Blätterteigs) und lasst sie auskühlen. So, die Füllung kann man natürlich mit rohen Eiern machen - mit Eiweiß um genau zu sein. Aber ich hab die Füllung, da es Sommer ist, mit Schlagobers gemacht. Dazu einfach Schlag aufschlagen, mit Vanillezucker mischen, mit einer Spritztülle einfüllen & mit Puderzucker bestreuen. Auch wenn ihr denkt, das Rezept ist viel zu einfach, das ist es zwar, aber es schmeckt ultralecker!! Auch gut zum vorbreiten, wenn man spontan Gäste bekommt!

Viele liebe Grüße,
Coco ♥

P.S.: Macht ihr eure Schaumrollen mit "Eischaum" oder habt ihr sie schonmal mit Schlag gegessen?

Kommentare:

  1. Sieht total lecker aus! :)
    Werd' ich bald mal ausprobieren ;D

    AntwortenLöschen
  2. oh gott das sieht ja total lecker aus!! :D

    Sandy http://unaddicted-heart.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. DAS IST VERDAMMT LECKER AUS!
    aber ist mir bestimmt zu süß hehe
    xx

    AntwortenLöschen
  4. Mmmhh das sieht ja voll lecker aus ♥ Muss ich mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  5. Hab noch nie Schaumrollen gemacht. Sieht aber auch so aus, als sollte ich es auch besser nie ausprobieren. Sonst müsste ich ganz bestimmt neue Jeans kaufen ;)

    AntwortenLöschen

Ich liebe es, Kommentare zu lesen! Sie motivieren und inspirieren mich. Ich freue mich über jeden Gedanken, den ihr mit mir teilen möchtet und versuche, jedes Kommentar zu beantworten. Ihr seid wundervoll!

P.S. Wirklich dringendes bitte direkt an anna.chocolate@gmx.at
Danke!