Donnerstag, 16. August 2012

DIY: Selfmade bracelet

Hallo ihr Lieben :) Heute hab ich ein hübsches DIY für euch!

Könnt ihr euch noch an diesen Post, "Post aus China" erinnern? Einige haben mir süße Kommentare dazu geschrieben und ich habe auch viele Anfragen per Email bekommen (-:

Jedenfalls bin ich endlich dazu gekommen, mein bisjetzt erstes Stück meiner Kollektion ;) zu fotografieren^^



Here comes my sun.
Mein Glücksarmband :) Bestehend aus einer Tee-Tasse, für das "Ruhig-bleiben und abwarten" (z.B. für Prüfungen), einer Eule, für die Weisheit-klick!



Eine Fotokamera und meine heißgeliebte Singer-Nähmaschiene (ich meine, wie cool ist das denn? :O) stehend für mein Hobby, dass ich immer zu mir stehen sollte; Glöckchen, als Deko^^- und natürlich als "Niedlichkeitsmacher"!



But - how to make this bracelet?
Zunächst einmal benötigst du eine Gliederkette, mehrere Verschlussringe, einen Karabinerhaken, Anhänger;







Ich habe für euch versucht, eine Step-by-Step Anleitung herzustellen, was mir aber eher weniger gelungen ist -.- Verzeiht mir, fragen beantworte ich euch gerne!




So sollte der Verschluss dann in einer Kette fertig aussehen:

Die Katzenhaare haben mir leider die weiße Decke ein bisschen.. Verunstaltet :(
 Mit allen anderen Anhängern solltet ihr gleich vorgehen.

Alles Liebe,
Coco♥

P.S.

Was ich euch noch zeigen wollte, ist mein hübscher Einkauf aus Spanien. Ein Geschäft, das einfach das verkörpert, was ich später einmal in meiner Wohnung haben will. Das Flair ist unbeschreiblich und die Dinge sind, auch wenn ein bisschen teurer, einfach zauberhaft :) Diese Fotoalben habe ich im Ausverkauf ergattert und finde sie wunderhübsch♥ 2 Varianten und das Paris-Bild ist eingeordnet (allerdings habe ich dieses von Ikea :))
natura, klick!

P.P.S. Was haltet ihr von selbstgemachtem Schmuck? Lieber Individuell oder hübsche Massenware?

Kommentare:

  1. Ich finde das Armbändchen mega süüß!

    AntwortenLöschen
  2. das ist SOO lieb , ich weiß gar nicht wie ich mich bedanken soll.. einfach ein riesiiiges dankeschön an dich ♥♥ !

    und das armband sieht perfekt aus , eigentlich wie gekauft. RESPEKT ! :)♥

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deinen lieben Kommentar :)♥♥♥
    Ich hab eine Idee! Wir könnten morgen zum Abendessen (wenn du willst und wir mit dem backen etc... fertig sind :p) Pizza machen ;)

    Das Armband sieht so süß und hübsch aus :) & das Fotoalbum auch :)

    ♥♥♥ :**

    AntwortenLöschen
  4. Das armband gefällt mir wirklich sehr gut
    es ist echt schön ;)

    ich würde mcih freuen wenn du mal bei mir vorbeischaust, vielleicht gefällt dir ja mein Blog ;)
    viele liebe grüße
    http://neustergossip.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Ooooh wie Hübsch =)..und diese Anleitung ist richtig toll =) Sehr schön finde ich auch, dass hinter dem Armband eine Überlegung steckt anstatt wild zusammengewürfelter Klimbim. So bin ich auch bei meiner Kette vorgegangen...es sollten Anhänger sein, die für mich stehen und auch zum Thema passen.

    Nee, hab das Material von einer deutschen DaWanda-Verkäuferin. Mir war das aus China zu unsicher (ich bin da generell etwas panischer ^^'), weil man keine Entschädigung bekommt, falls auf dem Postweg was passiert oder verloren geht. Zum Glück war es nicht viel teurer und ich bin daher recht zufrieden.

    Aaaaaw wegen dir hab ich schon ein Dauergrinsen im Gesicht ^__^ Das freut mich so unheimlich...es ist als wartet immer ein kleines Geschenk auf mich, wenn ich sehe, dass du wieder einen Kommentar geschrieben hast.

    Aber dein zuckersüßes Kompliment kann ich nur zurück geben. Es ist beeindruckend wie viel Arbeit du in deinen Blog steckst, wie jeder Post mit nützlichen Tipps und Ideen gefüllt ist und du auf ganz süße Art und Weise darüber schreibst. =)

    AntwortenLöschen
  6. ich finds toll, das du sowas machst. individuell ist immer gut, finde ich. ich hätte nur keine geduld für sowas :o

    Liebe Grüße :-*

    AntwortenLöschen

Ich liebe es, Kommentare zu lesen! Sie motivieren und inspirieren mich. Ich freue mich über jeden Gedanken, den ihr mit mir teilen möchtet und versuche, jedes Kommentar zu beantworten. Ihr seid wundervoll!

P.S. Wirklich dringendes bitte direkt an anna.chocolate@gmx.at
Danke!